Springe zum Hauptinhalt

Marcus BergFood Delivery in Deutschland: Die Schlacht ist entschieden — das sind die Folgen

Bye bye, Deliveroo.
Bye bye, Deliveroo.
Veröffentlicht am29.09.2019
Autor*inMarcus Berg, CEO, STADTSALAT
Tags
Business

Deliveroo hat sich aus dem deutschen Markt zurückgezogen. Im August verkündete der britische Lieferdienst, sich ab sofort auf andere Märkte konzentrieren und diese ausbauen zu wollen.

Das Heikle daran: Mit Deliveroo verabschiedet sich ein verhältnismäßig kleiner, aber durchaus wichtiger Player vom deutschen Markt — und überlässt diesen fortan komplett der Takeaway Gruppe mit der Marke Lieferando. Und eben die hat, es ging durch die Presse, vor nicht allzu langer Zeit das Deutschlandgeschäft von Delivery Hero (Lieferheld, pizza.de und Foodora) gekauft. Hallo, Monopol. Hallo, Probleme.

In der ausführlichen Analyse in Marcus' Blog findet ihr alle Hintergründe und Positionen – sowie unsere Einschätzung zum Einfluss auf den Gesamtmarkt.

Zum OriginalMedium